Meditationen aus dem SEIN "über die Augen", 

um bewusst mit Körper und Seele zu sein

Regelmäßige Meditationen zur Stressreduzierung in Körper und Seele
* per ZOOM in der Gruppe
* in Präsenz in der Gruppe
* als Einzelsitzung


* wenn du Heilung für Körper und Seele willst
* wenn du deine Gesundheit für Körper und Seele fördern willst
* wenn du die Liebe in dein Herz lassen willst
* wenn du dich in deiner Persönlichkeit und spirituell entwickeln willst

„Schau mir in die Augen“

Unterstützung durch mein SEIN
Werde dir der LIEBE, dem Göttlichen in dir bewusst, denn es ist deine wahre Natur.
&
Alles was du emotional loslässt, kann sich auch synchron im Körper lösen.

In den Meditationen "über die Augen" kann die Liebe - dein natürlicher Ursprung, das Göttliche - dein Herz erfüllen, deinen Körper, deine Seele und dein ganzes Sein.

Dadurch:

  • können sich deine inneren seelischen Konflikte lösen
  • kannst du alten Schmerz aus der Vergangenheit loslassen
  • kann sich dein innerer Stress lösen
  • können sich stress- und konfliktbedingte Beschwerden in Körper und Seele verbessern oder auflösen
  • kannst du von Fremdenergien gereinigt werden
  • können sich Ausgeglichenheit, Entspannung und erholsamer Schlaf einstellen
  • kannst du deine Gesundheit von Körper und Seele fördern
  • kannst du Liebe und Empathie empfangen und leben, in deiner Persönlichkeit und in deiner Seele
  • kannst du bewusst mit deinem Körper und deiner Seele sein
  • kann deine Intuition geschult werden
  • kannst du in deine Schöpferkraft kommen
  • nicht immer, aber, wie ich es erlebe, oftmals

GRUPPEN-MEDITATIONEN über ZOOM

Beschreibung:

  • Dauer: ca 45-60 min
  • Anzahl Teilnehmer: max 20
  • Ablauf: kurze Erklärung und Einstimmung, 30-minütiger Kontakt über die Augen, mit allen Teilnehmern gleichzeitig und individuell zu Beginn und Ende, kurze Empfehlungen für danach
  • Mindestalter: 18 Jahre

Die Zoom-Gruppensitzungen finden jeweils mit max. 20 TeilnehmerInnen statt. Um die Intensität optimal zu leisten und zu erhöhen, erfolgt ein 30-minütiger Augenkontakt von Marion mit allen Teilnehmern gleichzeitig und individuell zu Beginn und Ende. 



Wenn du in der Sitzung in meine Augen schaust, verbindet sich, wie ich es empfinde, die LIEBE, das Göttliche mit dir, deinem wahres Selbst. Du kannst es spüren, fühlst dich zunehmend geliebt und angenommen. Du fühlst zunehmend Barmherzigkeit, Gnade und Größe.
Wenn innere Probleme zu groß werden, vergessen wir, dass wir mehr sind als unsere Sorgen. Ganzheitliche Heilung für Körper, Seele und Geist kann aus meiner Sicht aber nur geschehen, wenn wir uns wieder auf unser Selbst ausrichten, wenn wir wieder mit unserem höheren Selbst verbunden sind. Unser wahres Selbst will beachtet werden, denn es ist unser göttlicher und natürlicher Anteil. Mit der Kraft dieses Anteils in uns, können wir heilen. Das ist mein Credo.

„Wer sein SELBST nicht kennt, kann auch nicht wirklich SELBSTwert, SELBSTliebe und SELBSTbewusstsein haben.“


In den Sitzungen über die Augen kannst du in Kontakt mit deinem göttlichen Selbst kommen. Hier diene ich der universellen Quelle, der göttlichen Ur-Essenz als Verbindung zu dir. Sie vermittelt dir: „Lass mal los von deinen Problemen“. Denn es bringt dich nicht weiter, wenn nur du bedingungslos von anderen und der Quelle/Gott geliebt werden willst, aber es selbst nicht kannst oder tun willst. Es ist ein notwendiger Aspekt zur seelischen und damit oft auch zur körperlichen Heilung, deine Verletzungen und Bewertungen loszulassen.
Wenn du dich öffnest, kannst du dich mit deinem Ursprung in dir verbinden und dein innerer Stress kann sich lösen.
Deine Persönlichkeit, dein Wesen kann genauso „verschmutzt“ sein wie deine Zähne, deine Lunge, deine Leber, dein Auto oder deine Kleider.
Es ist wie beim Sport oder wie beim Yoga. Wenn du bewusst mit deinem Körper und deiner Seele umgehen möchtest, ist eine Regelmäßigkeit natürlich sinnvoll. Denn durch einmaliges Training bekommst du noch kein Sixpack.
Aber regelmäßiges Training bringt dich letztendlich zum Erfolg.
Das ist mein Credo. Und das, was ich erreichbar formuliere, sind Ziele, die man, wie Faust in Goethes Werk im immer währenden Streben erreichen möchte. Ich unterstütze dich gerne dabei.

Erfahrungen von TeilnehmerInnen:


Ich spüre überwältigende Liebe.
Ich hatte plötzlich Lösungen für meine Herausforderungen.
Ich musste vor Rührung weinen.
Ich habe mich noch nie so angenommen gefühlt.
Meine stressbedingten Probleme waren nach 3 Sitzungen weg.
Ich fühle mich mehr selbst. 
Die Liebe wurde in mir erweckt.
Die Schmerzen, die mein Stress erzeugt hat, sind weg.
Meine Wut ist weg.
Ich hatte das Gefühl, es wird alles gut.
Ich war wieder einsatzfähig.

Fabi, Malerin, Luzern

Ich hatte die letzten Jahre einige stressbedingte Beschwerden, die sich durch 4 Gruppensitzungen komplett aufgelöst haben. Die Prozesse haben sogar über mich hinaus bis zu meinen Kindern große und sehr positive Veränderungen mit sich gebracht. Überglücklich und dankbar kann ich die Unterstützung der Wiederanbindung an meine eigene innere Kraft und zur göttlichen Quelle jedem Menschen, der die Chance bekommt, mit Marion Kohn zu meditieren, nur wärmstens empfehlen und ans Herz legen. Vielen lieben Dank, ich bin wieder beweglich, strahlend und freue mich auf den nächsten Tag.

Veronika Z.

"Ich bin durch eine Empfehlung auf Marion aufmerksam geworden. Während sie mir in die Augen sah, konnte ich einen unerklärlichen "Heiligenschein" um sie wahrnehmen und ich spürte in mir ein wohliges warmes Gefühl. Ich merkte, dass es mir bereits nach einer Sitzung besser geht. Ich verstehe nicht, wie es funktioniert, aber ich freue mich schon auf die nächste Session mit ihr. Ich bin gespannt, was das weiterhin mit mir macht."

Veronika R.

"Während der Sitzung mit Marion ist es in meinem Körper rund gegangen. Zuerst wurde meine Sicht verschwommen bis ich nur noch Marion wahrnahm, dann schien sich um sie eine Art Schein zu bilden. Ich muss an mehreren Punkten mit den Tränen kämpfen und ich spürte direkt, dass sich etwas in meinem Körper "verschob". Doch all das machte mir keine Angst. Nein, ich hatte eine unglaubliche Ruhe in mir, die ich sonst selten habe. Als mir Marion sagte, was sie bei mir gespürt hatte, war ich ziemlich überrascht. Denn es war nicht das, was ich wahrgenommen hatte. Doch nachdem ich Zeit hatte zum Nachdenken, konnte ich sehen, wie ihre Wahrnehmung und meine zusammenpassten. Nur völlig anders als ich erwartet hatte. Ich freue mich auf weitere Sitzungen mit ihr."

Blanche Kommerell

"Ich war das erste Mal bei einer ZOOM-Gruppensitzung mit Meditation von Marion Kohn dabei. Unter Stress und Problemen werden meine Beschwerden schlimmer. Schön war bereits der Beginn der Sitzung, angenehm, und ich bemerkte sofort, wie meine Körperanspannung sich löste. In der Stunde kam Ruhe in mein Gehirn und für die Probleme entstanden Lösungen. Das direkte Ansprechen mit meinem Namen verstärkte meine Konzentration. Ein schönes Gefühl war auch die Sicherheit, gehalten zu werden und nicht allein zu sein. Nach der Sitzung ging es mir körperlich und seelisch besser. Und das hielt auch an."

Nadine D., Juristin, Paris

Als Marion mit mir über die Augen via Zoom arbeitete, sah ich um ihren Kopf goldenes Licht, und weißes Licht, dass sich dann in MEINEM Zimmer ausgebreitet hat. Alles war weiß und verschwommen. Ich hatte ein tiefes Gefühl von Frieden und Geborgenheit.

Gisela B., Musikerin, Berlin

Je öfter ich teilnehme, um so mehr spüre ich, welche Kraft durch Marion durchkommt. Meine innere Entwicklung geht plötzlich in riesigen Schritten voran, obwohl ich schon seit 30 Jahren damit beschäftigt bin. Manchmal ist ihre Kraft so stark, dass ich das Gefühl habe, meine Zellen halten es kaum aus.

P. Bender, Schüler, Berlin

Ich fühlte mich danach unglaublich gottesergeben, liebevoll und hilfsbereit. Mein Hals hat innen sehr stark gearbeitet und am darauffolgenden Tag war meine Stimme um gut 3 Töne tiefer (ich bin im Stimmbruch). Ich finde es unglaublich, was diese 30 min bewirkt haben und kann es nur weiterempfehlen.

So kannst du loslegen

Meditation aus dem SEIN "über die Augen" per ZOOM oder in Präsenz
max. mit 20 Menschen gleichzeitig 

Stimmen zu dieser Arbeit: „Was hat es mir gebracht?“

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

„In allem Streben und Forschen suchte ich hinter dem Geheimnis des Lichtstrahls ehrfürchtig das Geheimnis des göttlichen Geistes.“

- Max Planck, (1858-1947), deutscher Physiker